Stiftung für krebskranke Kinder Coburg

Die Stiftung unterstützt krebskranke Kinder und deren Eltern in der Region Coburg. Sie fördert Projekte zur Verbesserung von Heilchancen und Lebensqualität.

Die Entstehung:
Die Stiftung für krebskranke Kinder Coburg entstand aus dem Verein „Elterninitiative krebskranker Kinder Coburg e.V. Dieser Verein wurde im Jahre 1989 von betroffenen Eltern gegründet. Die Mitgliederversammlung beschloss am 31.10.2003, die „Stiftung für krebskranke Kinder Coburg” zu errichten und das Vereinsvermögen auf die Stiftung zu übertragen.

Der Zweck:
Sie soll künftig anstelle des Vereins in unserer Region krebskranke Kinder und deren Eltern unterstützen und Projekte fördern, die das Ziel haben, Heilungschancen, Behandlungsmethoden und die Lebensqualität von krebskranken Kindern zu verbessern.

Die Region:
Wie in der Vergangenheit wird die Stiftung auch weiterhin in der Region Coburg, Lichtenfels, Kronach, Sonneberg, Hildburghausen fördernd und helfend tätig sein.

Hier geht es zur Website der Stiftung

Zurück zur vorherigen Seite

KONTAKT

Stiftung für krebskranke Kinder Coburg
Veilchenweg 34
96450 Coburg

Zur Website

Spendenkonto:
Sparkasse Coburg-Lichtenfels
Kto.-Nr. 920 115 19
BLZ 783 500 00