Duales Studium Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) ab 1. Oktober 2019

Die Stadt Neustadt b. Coburg

stellt zum 01.10.2019

eine Nachwuchskraft für das Studium zum/zur Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) in der Kommunalverwaltung ein (Beamtenlaufbahn in der dritten Qualifikationsebene, Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nicht-technischer Verwaltungsdienst).

Es handelt sich um ein dreijähriges Studium mit theoretischen Abschnitten an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern (BayHföD) Fachbereich Allgemeine Innere Verwaltung in Hof, in Kombination mit berufspraktischen Abschnitten bei der Stadtverwaltung. Während des Studiums wird eine Vergütung nach besoldungsrechtlichen Vorschriften gezahlt.

Voraussetzungen:
- erfolgreiche Teilnahme an dem vom Bayerischen Landespersonalausschuss durchgeführten zentralen Auswahlverfahren (Termin: 08.10.2018)
- Deutsche/r im Sinn des Art. 116 GG oder Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedstaates der EU oder von Island, Liechtenstein, Norwegen oder der Schweiz
- unbeschränkte Fachhochschulreife, fachgebundene Hochschulreife, allgemeine Hochschulreife oder ein als gleichwertig anerkannter Bildungsstand
- zum Einstellungszeitpunkt grundsätzlich das 45. Lebensjahr noch nicht vollendet

Ihre Anmeldung zum Auswahlverfahren nehmen Sie bitte bis spätestens 08.07.2018 über den Online-Antrag auf der Internetseite der Geschäftsstelle des Bayerischen Landespersonalausschusses www.lpa.bayern.de vor. Wählen Sie dort als Ausbildungsrichtung "Diplomverwaltungswirt/in in der Kommunalverwaltung" und als Arbeitsort "Stadt Neustadt b. Coburg" aus. Dort erhalten Sie auch weitere Infos zum Auswahlverfahren. Senden Sie uns bitte keine Bewerbungsunterlagen zu. Wenn Sie aufgrund des Prüfungsergebnisses für eine Einstellung in Frage kommen, werden wir diese nach Vorliegen der Prüfungsergebnisse bei Ihnen anfordern.

Ansprechpartner für weitere Fragen ist Herr Martin Gottschalk (Tel. 09568 81-112, rathaus@neustadt-bei-coburg.de, Austraße 101 B, 96465 Neustadt b. Coburg). Hier erhalten Sie auch ein Anmeldeformular, falls Sie nicht die Möglichkeit zur Online-Anmeldung haben.

Zurück zur vorherigen Seite

ANSPRECHPARTNER

Stadtverwaltung der Stadt Neustadt b. Coburg

Martin Gottschalk
Georg-Langbein-Str. 1
96465 Neustadt
Telefon 09568 81-0

E-Mail schreiben
Anfahrt

Öffnungszeiten Rathaus