Aktuelles

13.05.2019

Amtliche Bekanntmachung

Amtliche Bekanntmachung


Vollzug des Bayerischen Straßen und Wegegesetzes (BayStrWG);
Einziehung einer Teilstrecke der Ortsstraße „Schlesische Straße“ FlNr. 2442/4 der Gemarkung Neustadt


Im Vollzug des Bayerischen Straßen- und Wegegesetzes (BayStrWG) beabsichtigt die Stadt Neustadt b. Coburg, aufgrund des Stadtratsbeschlusses vom 29.04.2019, eine Teilstrecke der Ortsstraße „Schlesische Straße“ FlNr. 2442/4 der Gemarkung Neustadt, beginnend an der Einmündung „Sudetenstraße“ und endend am Wohngebäude Sudetenstraße 9-11, nach Art. 8
Abs. 1 Satz 1 BayStrWG einzuziehen. Die Einziehung erfolgt, da das betreffende Teilstück jede Verkehrsbedeutung verloren hat.

Als Zeitpunkt der Einziehung ist der 13.08.2019 vorgesehen.

Der Vorhaben wird hiermit nach Art. 8 Abs. 2 Satz 1 BayStrWG bekannt gemacht.

Der Lageplan der zur Einziehung vorgesehenen Ortsstraße kann hier eingesehen werden und liegt außerdem vom 13.05.2019 bis 12.08.2019 während der allgemeinen Öffnungszeiten im Rathaus, Stadtbauamt, zurzeit in der Austr. 101b, Zimmer 108, zur Einsichtnahme aus.

Einwendungen können dort schriftlich oder mündlich zur Niederschrift erhoben werden.

Neustadt b. Coburg, den 07.05.2019

STADT NEUSTADT B. COBURG

Frank Rebhan
Oberbürgermeister

Zurück zur vorherigen Seite

ANSPRECHPARTNER

Stadtverwaltung der Stadt Neustadt b. Coburg

Bürgerservice
Austraße 101 B 
96465 Neustadt

Telefon 09568 81-0

E-Mail schreiben
Anfahrtskizze

Öffnungszeiten Rathaus


Bankverbindungen