Bürgerservice

Im Jahr 2004 vom Stadtrat beschlossen, am 01.01.2005 der Öffentlichkeit vorgestellt: der Bürgerservice, ein Bürgerbüro im Neustadter Rathaus. Ziel war es, zum Einen für mehr Bürgerfreundlichkeit zu sorgen und zum Zweiten die Arbeitsabläufe effizienter zu gestalten.

Diese Einrichtung ist in erster Linie für Bürgerberatung und Touristeninformation die erste Anlaufstelle im Rathaus. Ein freundliches Team empfängt Sie und hilft Ihnen in allen Fragen des Meldewesens, der Passausstellung oder bei anderen Erledigungen in der Stadtverwaltung.

Hier erhalten Sie verschiedene Formulare und können sich für die aktuellen Volksbegehren eintragen. Im Servicebereich befinden sich zahlreiche Info-Broschüren über Neustadt und regionale Veranstaltungs- und Terminhinweise, der Kartenvorverkauf für städtische Veranstaltungen und die aktuellen Busfahrpläne.

Die Ausgabe und Bezahlung verschiedener Ausweise und Pässe, Hundean- und abmeldung gehören ebenso zu den Aufgaben des Bürgerservice wie die Herausgabe von verschiedenen Formularen. Weitere Dienstleistungen sind dieser Liste zu entnehmen.

Das Bürgerbüro ist als solches von den Bürgerinnen und Bürgern angenommen worden. Dies ist durch Zahlen belegt: Durchschnittlich 625 Besucher nahmen monatlich seit der Eröffnung das Bürgerbüro in Anspruch. Dies entspricht 83 Prozent aller Besucher im Rathaus. Dafür bedankt sich das Team des Bürgerservice sehr und möchte den Bürgern und Bürgerinnen Neustadts gerne weiterhin mit Rat und Tat behilflich sein.

Hier können Sie erledigen:

  • Abholung von Ausweisunterlagen
  • Amtliche Beglaubigungen
  • Ausgabe von behördlichen Anträgen (Finanzamt usw.)
  • Auskunft über Abfallsysteme und -gebühr
  • Änderung des Personalausweises (Adressen-Änderungen etc.)
  • Beantragung eines neuen Personalausweises/Kinderausweises/Reisepasses
  • Ausstellung von vorläufigen Reisedokumenten
  • Bescheinigung auf Fahrerlaubnisanträgen
  • Barkasse für sämtliche Zahlungsvorgänge im Rathaus
  • Briefwahl
  • Einwohnermeldeamt (An- und Ummeldung)
  • Erteilung von Fremdenverkehrsauskünften
  • Entgegennahme von ausgeliehenen Büchern
  • (außerhalb der Öffnungszeiten der Stadtbücherei)
  • Fundsachen
  • Ferienpass und Freizeitpässe
  • Führungszeugnisse
  • Fahrpläne (Stadtbus, Bahn)
  • Hundean- und abmeldung
  • Informationen über Neustadt
  • Konzertkartenverkauf für städtische Veranstaltungen
  • Kompostierung und Wertstoffhof (allg. Auskunft)
  • Lebensbescheinigungen
  • Meldebescheinigungen
  • Müllgefäßvolumen prüfen und ggf. Austausch veranlassen
  • Müllgefäße (Anträge für größere/kleinere Tonnen)
  • Sperrmüllanträge
  • Schwerbehindertenausweise
  • Staatsangehörigkeitsausweis (nur Antragsformular)
  • Volksbegehren (Eintragung in Listen)
  • Wehrerfassung
  • Wählerverzeichnis (Einsicht)

Rathaus Neustadt b. Coburg

Georg-Langbein-Straße 1
96465 Neustadt bei Coburg

  • 09568 81-222, Telefon 09568 81-0
  • info@neustadt-bei-coburg.de
  • www.neustadt-bei-coburg.de
  • Öffnungszeiten der Stadtverwaltung:

    Montag 8.30 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 16.00 Uhr
    Dienstag 8.30 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr
    Mittwoch 8.30 bis 13.00 Uhr
    Donnerstag 8.30 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 16.00 Uhr
    Freitag 8.30 bis 13.00 Uhr

    Es wird empfohlen, auch weiterhin individuell Termine mit den Mitarbeitern der Verwaltung zu vereinbaren.

Platzhalter

Heerlein, Sabine

Bürgerservice, Pass- und Meldewesen

Platzhalter

Beyer, Annika

Pass- und Meldewesen, Bürgerservice

Platzhalter

Motschmann, Sabine

Pass- und Meldewesen, Bürgerservice

Platzhalter

Golandsky, Eva

Pass- und Meldewesen, Bürgerservice

Platzhalter

Weller, Barbara

Poststelle, Bürgerservice, Vermittlung