Vergangene Veranstaltungen

Stadtführung mit Isolde Kalter| Friedhofsführung

  • Treffpunkt am unteren Friedhofseingang Neustadt b. Coburg (Brunnen an der Stelle des ehemaligen Krankenhauses), Eisfelder Straße
  • Führungen

Unsere Heimatpflegerin Isolde Kalter nimmt Sie mit auf eine Friedhofsführung. Grabsteine erzählen Geschichte und Geschichten; sie sind bemerkenswert wegen der Menschen, deren Grab sie bedecken, oder wegen der Kunstfertigkeit, mit der sie geschaffen wurden.

Stadtführung mit Isolde Kalter| Führung Bahnhofsviertel

  • Museum der Deutschen Spielzeugindustrie
  • Führungen

Unsere Heimatpflegerin Isolde Kalter führt Sie durch das Bahnhofsviertel und zeigt Ihnen die Arbeitswelten und Kunststile im späten 19. und im 20. Jahrhundert. "Arnoldia" und "Bild-Lilli" wurden hier geboren; Häuser im Jugendstil und Historismus kennzeichnen das denkmalgeschützte Ensemble.

Tag des offenen Denkmals: KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz

  • Neustadt bei Coburg/Oberlind
  • Führungen

„KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz“, ist dieses Jahr das Rahmenthema zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 11. September. Gleich mehreren Kulturspuren folgen an diesem Tag die Heimatpfleger aus der Stadt Neustadt bei Coburg und dem Landkreis Sonneberg, Isolde Kalter und Thomas Schwämmlein, zwischen Neustadt und Oberlind. Im Mittelpunkt stehen Zeugnisse der einstigen Heer- und Handelsstraße Nürnberg-Leipzig und des Flößgrabens, eines Kanalbauwerks zwischen Steinach und Röthen/Röden.

Stadtführung mit Isolde Kalter| Mittelalterliche Stadtführung

  • Museum der Deutschen Spielzeugindustrie
  • Führungen

Unsere Heimatpflegerin Isolde Kalter hält für Sie eine Vielzahl von abwechslungsreichen Führungen bereit. Dabei zeigt Sie Ihnen die wichtigsten und Interessantesten Sehenswürdigkeiten der Stadt.