INTERNATIONALER FRAUENTAG 2022 | COBURGER AKTIONSTAGE | GLÜCK AUF ZWEI RÄDERN

  • s. Programm
  • Sportliches
  • Vortrag
  • Open Air
  • Kino
  • Lesung
© renategranade0 auf Pixabay

Noch vor 100 Jahren war eine Frau auf dem Fahrrad ein Skandal und der Gegenwind entsprechend eisig. Diejenigen, die es trotzdem wagten, fuhren den gesellschaftlichen Zwängen davon. Während Radfahren für Frauen in der westlichen Welt zum Alltag gehört, gibt es noch viele Länder, denen dieser Befreiungsschlag bis heute noch nicht gelungen ist. Viele mutige Frauen wagen dort den Widerstand und kämpfen für Freiheit und Gleichberechtigung. Treten wir also weiter beherzt in die Pedale für das Glück auf zwei Rädern!

Programm & INFOS

08. März ABENTEUER AUF ZWEI RÄDERN
RIDE YOUR F**** BIKE
VORTRAG MIT NORA BEYER
19.30 UHR I ONLINE
Von Rentieren, Blau-bä(!)ren und der Einsamkeit. Allein, nur mit ihrem Rad und Zelt ist Journalistin & Autorin Nora Beyer knapp dreieinhalbtausend Kilometer von Nürnberg zum Nordkap geradelt - und das in dreißig Tagen. Ohne einen Tag Pause, immer nach Norden bis in Eis und Schnee. Ein Radreisevortrag mit literarischer Garnierung!
Anmeldung & Zugangsdaten
stadtbuecherei@coburg.de oder 09561 89-1420
- kostenlos -

10. März SICHER AUF ZWEI RÄDERN
GUT ZU WISSEN
VORTRAG MIT NORA BEYER
19.30 UHR I ONLINE
Radfahren? Ja! Aber wie wo was eigentlich? Hier verrät Bike Guide & Radweltreisende Nora Beyer Tipps & Tricks rund ums Rad. Vom Bike Check samt Rad! bis hin zu Ausrüstungs-Tipps für Tourenradler*innen!
Anmeldung & Zugangsdaten
stadtbuecherei@coburg.de oder 09561 89-1420
- kostenlos –

15. März FESTTAG
VHS-FILM ZUM FRAUENTAG
19.30 UHR I UTOPOLIS KINO I COBURG
KARTEN AN DER KINOKASSE
England, 1924: Das Dienstmädchen Jane hat von ihrer Herrschaft, Mr. und Mrs. Nivens, zur Feier des Muttertages frei bekommen. Freudig radelt sie mit ihrem Fahrrad hinaus in die Frühlingssonne, um Paul, ihren Geliebten, endlich wiederzusehen. Doch unkalkulierbare Ereignisse, mit denen niemand gerechnet hat, werden Janes Leben für immer verändern.

29. April GENUSS AUF ZWEI RÄDERN
FÜR JEDE FRAU UND JEDES RAD
16.00 UHR I TREFFPUNKT MARKTPLATZ COBURG
Auf zum Froschgrundsee! Mit Eva Carlsen vom Alpenverein den Alltag der Woche hinter sich lassen. Entspanntes Radfahren in netter Gesellschaft ist die ideale Gelegenheit, bei schönem Wetter mit einer leichten Brise im Gesicht die eigene Region besser kennen zu lernen. Noch besser wird´s, wenn wir den Tag genussvoll im Biergarten ausklingen lassen. Sie trauen sich die 30 km zu? Dann schnell anmelden.
Anmeldung stadtbuecherei@coburg.de oder 09561 89-1420

30. April FREIHEIT AUF ZWEI RÄDERN
LITERARISCHES MIT ROCK UND POP
EINLASS 19.00 UHR I BEGINN 19.30 UHR
HAUS CONTAKT I UNTERE REALSCHULSTRASSE I COBURG
Laura Mann liest Geschichten und Texte rund um das Fahrrad aus weiblicher Perspektive. Beginnend im 19. Jahrhundert wurde das Fahrrad auch ein Wegbereiter der weiblichen Emanzipation. Live-Musik der Künstlerin, zusammen mit Oliver Lederer am Klavier, sorgt für den passenden Rückenwind.
Anmeldung
stadtbuecherei@coburg.de oder 09561 89-1420
- kostenlos –

Es gelten die jeweils aktuellen Coronavorschriften.

Alle Veranstaltungen zu Kalender hinzufügen