Sprungziele

Jubiläumsfeier: 150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Fürth am Berg/Horb

Dorfplatz Fürth am Berg
  • Feste
  • Kinder & Jugendliche
  • Senioren
  • Familien
  • Jugendliche & Erwachsene

150 Jahre Feuerwehrgeschichte in Fürth am Berg. Dies wird am 6. Juli groß auf dem Fürther Dorfplatz gefeiert. 

Am Nachmittag erwartet unsere Gäste auf dem weitläufigen Festgelände eine interaktive Ausstellung über die Technik der Feuerwehr Fürth a. B. / Horb aus 3 Jahrhunderten.  Außerdem gibt es für unsere kleinsten Besucher eine große Feuerwehr Hüpfburg und andere kleine Aktionen für die Kids. Alle Fußballbegeisterten kommen auch nicht zu kurz: ab 18 Uhr zeigen wir in der Alten Schule das EM – Viertelfinale.

Ab 20 Uhr starten wir dann so richtig in den Partyabend. Der Musikverein Stadt Rödental mit Unterstützung der Original Prinz Albert Blasmusik ( OPA ) heizt dem Publikum mit traditioneller und zeitgemäßer Blasmusik zum Mitsingen, Schunkeln und Tanzen so richtig ein. 

Für beste Verpflegung wird den ganzen Tag gesorgt: 
Am Nachmittag werden die Besucher mit hausgemachtem Kuchen und Kaffee verwöhnt, später kommen noch frische Bratwürste und Steaks dazu. 
Am Abend gibt es Schaschlik, außerdem ist es uns gelungen, den ehemaligen Fürther Pizzeria Besitzer Giovanni Spirito zu engagieren. 
Extra für uns packt er noch einmal seine Rezepte aus und verwöhnt uns mit original italienischer Pizza. 

Und das Beste zum Schluss: wir verlangen keinen Eintritt.

Die Freiwillige Feuerwehr Fürth am Berg / Horb würde sich über Ihren Besuch und der damit verbundenen Unterstützung für unser wichtiges Ehrenamt sehr freuen. 

Zurück zu Kalender hinzufügen

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.