Kultursommer Neustadt 2022

  • kultur.werk.stadt
  • Konzerte
  • Open Air
  • Kabarett/Comedy

„Open-Air” in lauer Sommernacht | Do.-So., 28.07. bis 31.07.22

Auch in diesem Jahr dürfen Kulturbegeisterte aller Regionen nach Neustadt pilgern. Nach dem großartigen Start im letzten Jahr geht der Neustadter Kultursommer 2022 an vier aufeinanderfolgenden Tagen mit einem fulminanten und vielfältigen Programm in die zweite Runde.

Infos und Tickets zu den einzelnen Programmpunkten erhalten Sie auf der Internetseite der Agentur Streckenbach: www.agentur-streckenbach.de, die in Kooperation mit dem Bereich Kultur Sport Tourismus der Stadtverwaltung Neustadt b. Coburg Ausrichter der Veranstaltung sein werden.

Das Kartenkontingent ist derzeit, auf Grund der Corona-Bestimmungen, noch limitiert. Erhältlich sind die Karten an allen bekannten VVK-Stellen, u. a. Buchhandlung Stache und online im Ticketshop der Agentur Streckenbach.
DO: Leona & Stefan Kellerbauer: Italien & Spanien - Länder der Sonne, der Trauben und der Musik.
FR: Christoph Maul: Mangel durch Überfluss
SA: Claudia Bill: FRANKE? - NEIN DANKE!
SO: Andreas Kümmert: Singer - Songwriter

Externen Link öffnen 

Das Programm im Detail:

Los geht´s am Donnerstag, den 28.07.22 um 19:00 Uhr mit
Eine Nacht im Süden Melodien von Neapel bis Granada
Italien & Spanien - Länder der Sonne, der Trauben und der Musik.
Leona & Stefan Kellerbauer, Sopran & Tenor aus München präsentieren italienische Canzoni, weltberühmte Opern-Melodien und feurige Zarzuelas (spanische Operette), in bunten Kostümen und romantischen Bildern; und dazu ein Glaserl südländischen Wein in der Pause.

Lassen Sie sich für einen Abend in den sonnigen Süden entführen mit Sopran & Tenor – Stimmen der Liebe und Leidenschaft. Mit ihren vielseitigen, klassischen und unterhaltsamen Programmen, begleitet von Pianisten, aber auch innerhalb von Opernfestspielen, Orchester- und Kirchenkonzerten, tritt das Paar auf bekannten Bühnen vieler Orte, Städte und Länder, wie Deutschland, Italien, Österreich, Schweiz, Tschechien, Frankreich (Paris), USA, den Vereinigten Arabischen Emiraten (Dubai) und gar in Algerien (Algier), auf. Mit ihren Stimmen und ihrer lebendigen Bühnenpräsenz singen sich die Beiden stets
in die Herzen des Publikums und erzeugen so Spannung, Freude und Begeisterung. Begleitet werden sie von dem in München bekannten Pianisten Florian Markel.
VVK-Links: www.agentur-streckenbach.de/event_info.cfmhttps://27180.reservix.de/p/reservix/event/1911733

Gleich am nächsten Tag, Freitag, 29.07.2022 um 19:00 Uhr geht es weiter mit
Christoph Maul | Programm: Mangel durch Überfluss (Kabarett & Comedy)
Seit dem Jahr 2022 führt Christoph Maul neben seinen Auftritten auf der Bühne auch durch die Fernsehsitzung „Fastnacht in Franken“ aus Veitshöchheim. Er ist der neue Sitzungspräsident. In seinem Bühnenprogramm „Mangel durch Überfluss“ bedient Christoph Maul gekonnt, humorvoll und intelligent eine Vielzahl an Themen.
Angefangen bei der regionalen Politik, über die Landes- und Bundespolitik bis hin zu internationalen Themen. Aber auch gesellschaftliche Widersprüche werden hier nicht ausgespart. Am liebsten ist Christoph Maul jedoch der Wahnsinn des Alltags. Seien es die Probleme, die das Einkaufen in einem Supermarkt mit sich bringt oder aber auch die Herausforderungen einer Hochzeit, während man sich gegen Fahrradfahrer wehren muss. Christoph Maul bringt Themen und Situationen, die jeder aus seinem Alltag kennt auf ganz spezielle Weise zusammen und spinnt draus aberwitzige Geschichten. Seine Auftritte sind geprägt von einer hohen Dichte an Pointen, bei denen kein Auge trocken bleibt.
Besonderes Markenzeichen des Programmes ist die hohe tagesaktuelle Gestaltung, aber auch, dass immer regionale Themen mit auf die Bühne gebracht werden. Diese betreffen sowohl die Auftrittsregion als auch den Auftrittsort selbst. Seid gespannt, ihr lieben Neustadter, was er über euch Humoristisches in Erfahrung gebracht hat!?
VVK-Links www.agentur-streckenbach.de/event_info.cfmhttps://27180.reservix.de/p/reservix/event/1911748

Das nächste Kleinkunsthighlight steht am Samstag, 30.07.2022 um 19:00 Uhr mit Claudia Bill auf der Bühne | Programm: FRANKE? - NEIN DANKE!
Aus der Tiefe der fränkischen Provinz taucht die preußische Kabarettistin Claudia Bill zu einem Befreiungsschlag auf. Jahrelang hat sie beobachtet, geschluckt und gelitten. Mit ihren Wurzeln im Ruhrpott hat die Migrantin Claudia Bill hierzulande keinen leichten Stand. Jetzt kommt die Revanche: Die ganze, aufgestaute Energie bricht sich Bahn, wenn sie über Franken und Preußen loszieht. Raffiniert versucht sie aber selbst, die Franken durch Umarmung und List zu erobern. Besonders hinterhältig ist ihr "alter Ego", die bauernschlaue Marie Messingschlager, mit der sie alle Vorurteile von Hiesigen und Neubürgern unterläuft. Jeder Auftritt ist ein Wagnis, Pointen sind wichtiger als falsche Rücksicht oder Freundschaften. Was sich Claudia Bill dann doch nicht sagen traut, das wird einfach gesungen. Bleibt die Frage: Wird sie nach ihrem Auftritt außer Landes verwiesen oder gewähren ihr humorvolle Franken, wie die Neustadter es sind, am Ende noch Asyl?
20 Jahre steht Claudia Bill bereits auf der Bühne. Da wird es Zeit, dass Sie nach Neustadt bei Coburg kommt, um das Publikum herzhaft zum Lachen zu bringen.
VVK-Links: www.agentur-streckenbach.de/event_info.cfmhttps://27180.reservix.de/p/reservix/event/1911755

Am Sonntag, 31.07.2021 kommt mit Andreas Kümmert (Singer-, Songwriter) ein echter Star nach Neustadt >> Beginn ist hier bereits um 18.00 Uhr.
Erneut ist dem Singer/Songwriter aus Gemünden mit seiner aktuellen Single ein druckvoller Rocksong, erdig, ehrlich, straight und unter die Haut gehend, gelungen. Und auch wenn er sowohl musikalisch wie auch thematisch absolut zeitlos ist, scheint er mehr denn je in unser aktuelles Geschehen zu passen. Wohl selten war der Mensch so unsichtbar und so einsam inmitten aller anderen wie zu Zeiten der Pandemie und des Lockdowns. Das, was Andreas Kümmert auf „Sweet Oblivion“ beschreibt, wird vielen vermutlich jetzt erst so wirklich deutlich. Und dabei jedem auf seine eigene Art und Weise. „Egal wie viele Worte du benutzt, du wirst dich nie zu 100% so ausdrücken können, wie der andere empfindet“, weiß Andreas. Deshalb lässt er die Musik für sich sprechen. „Jeder assoziiert das, was mit sich selbst und seinem eigenen Leben verknüpft ist.“ Als Freigeist und Individualist weiß Andreas, wovon er spricht. 2013 hat er die TV-Castingshow „The Voice Of Germany“ gewonnen. 2015 trat er als Sieger des deutschen Vorentscheids für den Eurovision Song Contest unter dem Motto „Unser Song für Österreich“ hervor, verzichtete jedoch vor laufender Kamera auf seine Teilnahme.
VVK-Links: www.agentur-streckenbach.de/event_info.cfmhttps://27180.reservix.de/p/reservix/event/1911756

Wichtig zu wissen:
 Das Hygienekonzept und die Anzahl der Karten für diese Event-Reihe orientieren sich an den aktuellen Verordnungen des Freistaats Bayern in Bezug auf covid19.
 Einlass ist immer eine halbe Stunde vor Beginn der Veranstaltung.
Veranstalter des „Kultursommer Neustadt 2022“ ist die Agentur Streckenbach GmbH & Co. KG mit Sitz in Ebersdorf bei Coburg in Kooperation mit der Kultur.Werk.Stadt Neustadt bei Coburg.
Das Kartenkontingent ist derzeit, auf Grund der Corona-Bestimmungen, noch limitiert. Erhältlich sind die Karten an allen bekannten VVK-Stellen, u. a. Buchhandlung Stache und online im Ticketshop der Agentur Streckenbach (Links siehe oben).

Weitere Infos zu den Künstlern unter https://www.agentur- streckenbach.de/projekt_info.cfm?alias=2-kultursommer-neustadt-2022

 

 

Alle Veranstaltungen zu Kalender hinzufügen