Wanderung Auf dem Gläserpfad zum Lauschner Mellichstöckdooch

  • Treff- und Zeitpunkt s. DAV, Sektion Neustadt bei Coburg
  • Sportliches
  • Natur
Gelbe Wanderstiefel am Fuß eines Baumes mit dunkler Emailletasse daneben
© pixabay

Über die alten Lieferwege der Lauschaer Glasbläser gehen wir von Sonneberg durchs obere Röthental, mit seinem schiefergebirgstypischen Naturschutzgebiet nach Steinach.

Dort gilt es die ersten Mellichstöck zu verkosten, bevor wir zur Schlussetappe Richtung Lauschaer Hüttenplatz starten, wo weitere besondere Spezialitäten auf uns warten. Unterwegs gibt es wieder Interessantes aus der Vergangenheit zu erfahren. Zurück kommen wir bequem im Stundentakt mit der Bahn. Unkostenbeitrag für Nichtmitglieder: € 5,00 (Kinder frei)

Start:

09:00 Uhr am Marktplatz Altstadt in Sonneberg

Streckenlänge:

ca. 14 km - nur für geübte Wanderer (4 Stunden Gehzeit)

Verpflegung:

Unterwegs aus dem Rucksack

Wanderführer:

Ralf Kirchner - Tel. 0173/6767696

 

Dipl.-Ing. Vermessung und Geoinformatik

 

Natur- und Höhlenführung www.gebirgspfade.de

 

Naturpark Thüringer Wald - 036704/709950 - r.kirchner(at)nptw.de

Treff- und Zeitpunkt s. DAV, Sektion Neustadt bei Coburg

Alle Veranstaltungen zu Kalender hinzufügen