Wanderung "Auf dem Plateau des Fellberges"

  • Treff- und Zeitpunkt s. DAV, Sektion Neustadt bei Coburg
  • Sportliches
  • Natur
Gelbe Wanderstiefel am Fuß eines Baumes mit dunkler Emailletasse daneben
© pixabay

Wir beginnen unsere Wanderung am Parkplatz der Postbaude oberhalb von Steinach/Thüringen.

Nach wenigen hundert Metern erreichen wir die Mittelstation des Sesselliftes der Silbersattel-Arena. Um uns den Aufstieg auf den 842 m hohen Fellberggipfel zu ersparen, fahren wir gemeinsam mit der Seilbahn bis zur Bergstation. Bevor wir weiterwandern, können wir uns am dortigen Kiosk stärken. Anschließend geht es über den Karlsblick durch den ehemaligen Griffelbruch zur Fellbergbaude. Auf einem leichten Anstieg mit schönen Blicken erreichen wir wieder den Kamm des Berges und wandern auf diesem zurück zur Bergstation des Silbersattels. Die Abfahrt mit dem Sessellift ermöglicht uns eine herrliche Sicht ins Tal. Bis zum Parkplatz ist es dann nur noch ein kurzes Stück. In der Bäckerei mit Cafe Gheorghiu in Steinach werden wir mit leckeren Torten und Kuchen belohnt. 

Treffpunkt:

10:00 Uhr am Angerparkplatz Mühlenstraße zur gemeinsamen Pkw-Abfahrt

Streckenlänge:

ca. 9 km

Schwierigkeit:

leicht

Schlusseinkehr:

Bäckerei/Cafe Gheorghiu in Steinach

Liftgebühr

8,00 Euro

Wanderführer:

Robert Matzke - Tel. 09568/1553

 Wegen begrenzter Teilnehmeranzahl bitten wir um Anmeldung bis 07.08.22 bei Wanderführer Robert MatzkeTreff- und Zeitpunkt s. DAV, Sektion Neustadt bei Coburg

Alle Veranstaltungen zu Kalender hinzufügen