Sprungziele

Seniorenvertreter

Bei Fragen oder Anregungen steht Ihnen die Seniorenbeauftragte zur Verfügung.

Die Seniorenbeauftragte Elke Köhn stellt sich vor:

Ich heiße Elke Köhn, bin 1964 geboren und verheiratet. Mitglied im Stadtrat der Stadt Neustadt b. Coburg wurde ich 2017. In der Seniorenarbeit bin ich schon seit 1982 tätig. Beruflich finden Sie mich im AWO Seniorenzentrum als Pflegedienstleiterin. Der prozentuale Anteil älterer Menschen wird auch in unserer Stadt weiter ansteigen, und wir stehen vor der Herausforderung, uns auf den demografischen Wandel einzustellen. Nur mit langfristigen konzeptionellen Planungen können wir diesen Veränderungen gerecht werden. Dazu zählen neben einer vorausschauenden Stadtplanung und neuen Wohnformen auch erweiterte Sport-, Kultur-und Bildungsangebote. Dabei möchte ich aktiv mitwirken. Für Ihre Anregungen und Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.
© Elke Köhn

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.