Oberfränkische Rückkehrerinnen und Rückkehrer gesucht! Online-Befragung zum Thema Rückkehr nach Oberfranken

  • Aus der Region

Sie sind gebürtige Oberfränkin bzw. gebürtiger Oberfranke? Hatten Sie die Region Oberfranken zwischenzeitlich für mindestens ein Jahr verlassen und sind mittlerweile wieder zurückgekehrt? Dann wird Ihre Mithilfe benötigt!

Für eine Masterarbeit an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg werden oberfränkische Rückkehrerinnen und Rückkehrer ab 18 Jahren für eine Online-Befragung gesucht. Ihr aktueller Wohnort muss dafür nicht mit dem ursprünglichen Heimatort übereinstimmen, sondern lediglich innerhalb Oberfrankens liegen. Ziel ist es, die wesentlichen Wanderungsgründe und Erfahrungen der oberfränkischen Rückkehrerinnen und Rückkehrer zu identifizieren und teilräumliche Erfolgsfaktoren innerhalb der Region zu analysieren. Die Ergebnisse der Umfrage fließen direkt in die durch die Regionalinitiative Oberfranken Offensiv e.V. und die CIMA Beratung + Management GmbH durchgeführte Demografie-Analyse Oberfranken mit ein. Diese soll auf kommunaler Ebene helfen, den Herausforderungen des demografischen Wandels erfolgreich zu begegnen und außerdem zukünftige Rückkehrerinnen und Rückkehrer für Oberfranken zu gewinnen. Ihre Daten werden nur für den Zweck der wissenschaftlichen Arbeit verwendet und anonym behandelt. Die Befragung dauert ca. 10 Minuten.

An der Umfrage kann bis zum Ende des Jahres 2021 teilgenommen werden. Gerne können Sie den Link zur Befragung an betroffene Familienangehörige, Freundinnen und Freunde und Bekannte weiterleiten. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Hier gelangen Sie zur Befragung: https://umfragen.cima.de/index.php/347121?lang=de

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Katharina Gogolin, gogolin(at)cima.de

Alle Nachrichten