Kommunenfunk – Ein Service der Stadt Neustadt für Neustadt

schnell. einfach. kostenlos. direkt. aktuell. informiert.

Kommunenfunk kurz erklärt:
Seit April 2020 gibt es ihn nun schon – den Kommunenfunk der Stadt Neustadt b. Coburg. Damit hat die Stadt Neustadt die digitale Bürgerkommunikation erweitert: Neben der städtischen Webseite haben alle Interessierten die Möglichkeit, sich individuell und unverbindlich über die Plattform des Kommunenfunks zu informieren zu lassen. Schnell, einfach und kostenlos werden Sie direkt aus der kultur.werk.stadt in der Bahnhofstraße „angefunkt“ – wahlweise per Threema- oder Telegram-Messenger auf dem Smartphone oder per E-Mail. Dabei stehen Ihnen folgende Themenrubriken zur Auswahl:

  • Aktuelle Meldungen
  • Für Senioren
  • Kultur, Freizeit & Familie
  • Veranstaltungen & Termine
  • Mitteilungsblatt „Engagiert für Neustadt"

Sie können selbst bestimmen, über welche Themenbereiche, wie oft und auf welche Weise Sie Informationen erhalten möchten.

Welcher Kommunikationskanal ist für mich am besten geeignet?

Es stehen Ihnen die Übertragung per E-Mail, per Telegram- sowie Threema-Messenger zur freien Verfügung – erhalten Sie die gewünschten Informationen also entweder zu Hause am PC/Notebook oder über den Download der entsprechenden Apps als „Push-Nachricht" auf Ihrem Smartphone. Alle Dienste sind für iOS- als auch Android-Endgeräte geeignet. Der Download der Threema-App kostet einmalig 3,99 €, die Installation der Telegram-Messenger-App ist kostenfrei.

Welche Infos erwarten mich?

Wir informieren über Straßensperrungen, Monats- und Wochenmärkte, Aktuelles aus dem Rathaus, Veranstaltungen und Termine; über Wanderwege und Museen, Freizeitangebote in Neustadt und Umgebung sowie digitale Freizeit- und Kulturangebote; über Corona-Richtlinien und Inzidenzwert, Test- und Impfmöglichkeiten; über Beratungs- und Coaching-Angebote sowie Aktionen und Angebote verschiedener Institutionen (Seniorenbeirat, Evangelische Kirche, AWO, Spielzeugmuseum usw.); über Wissenswertes für Senioren und das städtische Mitteilungsblatt; und für die Kleinen stellen wir immer wieder verschiedene tolle Bastelideen zur Verfügung.

Und so funktioniert’s:

  1. Registrieren Sie sich auf neustadt.kommunenfunk.de
  2. Entscheiden Sie sich für einen oder mehrere Kommunikationskanäle (E-Mail, Threema-Messenger oder Telegram-Messenger).
  3. Legen Sie fest, in welchen Intervallen Sie benachrichtigt werden möchten (sofort / täglich / wöchentlich).
  4. Wählen Sie die für sich interessanten Themenbereiche aus.

Nachrichten-Schaufenster des Kommunenfunks Neustadt bei Coburg

Registrieren Sie sich hier für den Neustadter Kommunenfunk.