Besondere Feste

Neustadt hat ein paar besondere Feste, die über das Jahr verteilt stattfinden. Im Nachfolgenden finden Sie Informationen zu den einzelnen Feierlichkeiten.

Falls hier noch keine näheren Informationen zu einer Veranstaltung zu finden sind, werden diese noch an dieser Stelle und/oder im Veranstaltungskalender bekannt gegeben.

Max-Oscar-Arnold-Kunstpreis

Die nächste Preisverleihung des Max-Oscar-Arnold-Kunstpreises findet am 20. Mai 2020 statt.

PuppenFestival Neustadt-Sonneberg

Antik- und Sammlerflohmarkt zum PuppenFestival (© Steffi Rebhan)
Antik- und Sammlerflohmarkt zum PuppenFestival (© Steffi Rebhan)
Antik- und Sammlerflohmarkt zum PuppenFestival (© Steffi Rebhan)
Antik- und Sammlerflohmarkt zum PuppenFestival (© Steffi Rebhan)
Große Sammlerbörse in der Frankenhalle (© Steffi Rebhan)
Große Sammlerbörse in der Frankenhalle (© Steffi Rebhan)
Große Sammlerbörse in der Frankenhalle (© Steffi Rebhan)
Vorflyer zum Internationalen PuppenFestival 2020

Das Internationale PuppenFestival findet vom 17.5. bis 24.5.2020 statt.

Swing im Park

Stadt Neustadt Musiker im Freizeitpark "Villeneuve-sur-Lot"

Das Swing-im-Park-Festival findet am 13. und 14. Juni 2020 statt.

Rock Open Air

© Stadt Neustadt

Am 4. Juli 2020 rocken wir wieder das Freibad für Euch.

Classic & Picknick

© Stadt Neustadt

Am 5. Juli 2020 heißt es wieder: Classic & Picknick im Freibad.

Kinderfest

© Stadt Neustadt

Am 10. Juli 2020 fällt mit der Neifeier der Startschuss für das legendäre Kinderfestwochenende in Neustadt bei Coburg.
Kinderfesttermin ist der 11. Juli 2020, das Marktfest findet am 12. Juli 2020 statt.

Ein Fest, das sich von vielen anderen Sommerveranstaltungen in der ganzen Region hervorhebt, ist das „Neustadter Kinderfest“.

Es ist im Bewusstsein der Neustadter Bevölkerung fest verwurzelt geblieben und hat seinen Stammplatz erhalten.

Über die Jahrhunderte hinweg hat es sich als zentrales Fest im Jahresablauf erhalten, vereinigt die Schuljugend aller Schultypen, vom Gymnasiasten bis zum Grundschüler, und die Bevölkerung zum gemeinsamen Feiern.

Hat man in der ehemals herzoglichen Residenzstadt Coburg das jährliche Gregoriusfest seit 1970 eingestellt, so halten die Neustadter an der Tradition fest.

Das Kinderfest am Samstag, das Marktfest am Sonntag und seit einigen Jahren auch die „`nei-Feier“ am Freitag abend bilden ein „Festliches Wochenende in der Bayerischen Puppenstadt.“

Es ist, wie der frühere Rektor der Volksschule Heubischer Straße, Günther Bretschneider, in seinem Buch „Die Geschichte des Neustadter Kinderfestes“ geschrieben hat, gewiss erstaunlich, dass sich das Gregorius-Fest, heute als Kinderfest bezeichnet, über die Reformationszeit, den verheerenden Dreißigjährigen Krieg, die sozialen Umwälzungen des 19. Jahrhunderts und die beiden Weltkriege 1914 – 1918 und 1939 – 1945 hinweg bis in unsere Gegenwart erhalten hat.

Zwar erfuhren die Ausgestaltung und der Festablauf Veränderungen und Erweiterungen, aber trotz aller Zeitströmungen und unterschiedlichen Weltanschauungen ist der Zentralgedanke, den Schulkindern einen Tag der Freude zu schenken, lebendig geblieben.
Noch immer erhalten alle Schulkinder von der Stadt Neustadt zum Kinderfest einen Bratwurst- und Eisgutschein und noch immer vereint der Kinderfesttag Jung und Alt!

Marktfest

Jetzt schon vormerken: Am 12. Juli 2020 feiern wir mit Ihnen das Marktfest in Neustadt bei Coburg.

Neustadter Hundstage 2019

Bald geben wir Ihnen hier den Termin für die Neustadter Hundstage in der Gastwirtschaft Eckstein bekannt.

Nikolausmarkt

© Stadt Neustadt

Wenn der Duft von Zimt und frisch gerösteten Mandeln in der Luft liegt und die Weihnachtskrippe auf dem Schützenplatz ihren Platz gefunden hat, dann ist wieder Nikolausmarkt in Neustadt b. Coburg.
Vom 6. Dezember bis 8. Dezember lädt der traditionsreiche Neustadter Nikolausmarkt wie jedes Jahr zum Bummeln, Schauen und Verweilen ein.

Wenn der Duft von Zimt und frisch gerösteten Mandeln in der Luft liegt und die Weihnachtskrippe auf dem Schützenplatz ihren Platz gefunden hat, dann ist wieder Nikolausmarkt in Neustadt b. Coburg.
Vom 6. Dezember bis 8. Dezember lädt der traditionsreiche Neustadter Nikolausmarkt wie jedes Jahr zum Bummeln, Schauen und Verweilen ein.

Aufgrund der Baumaßnahme findet dieser heuer aber nicht wie gewohnt auf dem Marktplatz statt, sondern erstmalig auf dem Schützenplatz.

Das Warenangebot auf dem Neustadter Nikolausmarkt reicht von weihnachtlicher Dekoration über handgefertigten Christbaumschmuck bis hin zu selbstgemachten Likören und vielem mehr.
Zum Aufwärmen und Genießen warten wärmende Heißgetränke und weihnachtliche Leckerbissen auf die Besucher.
Für ein abwechslungsreiches buntes Weihnachtsprogramm mit besinnlichen Melodien ist ebenfalls gesorgt.
Wir freuen uns auf unvergessliche Momente und weihnachtliche Leckereien!

Öffnungszeiten Neustadter Nikolausmarkt 2019:
Freitag, 6.12.2019 16:00 bis 20:00 Uhr
Samstag, 7.12.2019 10:00 bis 20:00 Uhr
Sonntag, 8.12.2019 13:00 bis 19:00 Uhr

Gutscheine Nikolaus-Geschenk Jahrgänge 2010 – 2017
In diesem Jahr erhalten wieder alle Neustadter Kinder, aus den Jahrgängen
2010 – 2017, einen Gutschein per Post für ein Nikolaus-Geschenk.
Gespendet werden diese von der Stadt Neustadt und der Sparkasse
Coburg-Lichtenfels.
Die Einlösung erfolgt am Sonntag, 8. Dezember im Zeitraum von
17:00 bis 17:15 Uhr auf der Bühne am Schützenplatz / Hauptbühne.
Unabhängig von den Jahrgängen besteht für Alle Besucher des Nikolausmarktes die Möglichkeit, Gutscheine für ein Nikolauspäckchen vorab in der
kultur.werk.stadt (Bahnhofstraße 22) für 4,00 € käuflich zu erwerben.

Programm:
Freitag, 06.12.19    
16:00 – 16:50 Uhr     Platzkonzert mit dem Jugendorchester Neustadt
16:45 Uhr     Laternenumzug für Kinder, Treffpunkt Stadtbücherei (Steinweg)
17:15 Uhr      Eröffnung des Nikolausmarktes durch 2. Bürgermeisterin Elke Protzmann, Nikolaus und Christkind
17:45 – 18:45 Uhr    Platzkonzert Jugendorchester Kronach             
19:00 – 20:00 Uhr     Musikalische Unterhaltung

Samstag, 07.12.19        
10:00 – 10:50 Uhr     Platzkonzert mit der Mupperger Blasmusik          11:20 – 12:15 Uhr     Platzkonzert mit der Stadtkapelle Neustadt             
12:45 – 13:40 Uhr     Weihnachtliche Weisen mit dem Musikverein Glosberg
13:55 – 14:45 Uhr     Platzkonzert mit dem Posaunenchor St. Georg
14:00 Uhr     Große Weihnachtstombola der Tschernobyl-Kinderhilfe e.V. Neustadt
14:00 – 16:00 Uhr     Der Nikolaus nimmt Wunschzettel entgegen
15:15 – 16:30 Uhr    „Weihnachtsspaß mit den X–MAS KIDS“
17:00 – 17:30 Uhr     Platzkonzert mit dem Jugendorchester Neustadt
17:30 – 18:00 Uhr    Ziehung der Hauptpreise „Neustadter Sternepass“, Werbegemeinschaft – Hauptbühne (Schützenplatz)
18:00 – 18:30 Uhr    Platzkonzert mit dem Jugendorchester Neustadt             
19:00 – 20:00 Uhr     Ronny Söllner singt Weihnachtslieder

Sonntag, 8.12.19                    
14:30 – 15:45 Uhr     Weihnachtsrevue „Weihnachten im Winterwunderland“
16:00 – 16:45 Uhr    Kristin Rempt singt Weihnachtslieder             
16:45 Uhr         Nikolaus und Christkind kommen zur Bescherung auf die Hauptbühne
17:00 – 17:15 Uhr    Nikolauspäckchenausgabe Hauptbühne
17:15 – 18:00 Uhr     Kristin Rempt singt Weihnachtslieder
18:00 – 19:00 Uhr     Nikolausmarktausklang

Nähere Informationen:
Stadtverwaltung Neustadt b. Coburg
Referat 1 – Bereich Kultur Sport Tourismus
Bahnhofstr. 22
96465 Neustadt bei Coburg

Telefon: 09568/81-133  Telefax: 09568/81-138
E-Mail:   leonie.fischer@neustadt-bei-coburg.de