Lage | Anbindung | Mobilität

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum Öffentlichen Personennahverkehr sowie zu den Anbindungsmöglichkeiten.

Die zentrale Lage von Neustadt bei Coburg ist einer von vielen Standortfaktoren. Für GPS-Geräte liegt Neustadt bei Coburg auf den Koordinaten: 50°18`11" N, 11°06`46" O.

Autobahnanbindung

Hoch erfreut zeigt sich Oberbürgermeister Frank Rebhan vor der neuen Anschlussstelle „Neustadt b. Coburg“ an der Autobahn A 73, die für die weitere Entwicklung der Stadt Neustadt  von größter Bedeutung ist.

„Die Vorteile des eigenen Autobahnanschlusses sehe ich für die Pendler, die es nun genießen, sehr schnell zur Autobahn und nach Coburg zu gelangen.
Zudem haben jetzt  auch unsere exportorientierten Unternehmen Kostenvorteile; die Chancen für Investitionen und Gewerbeansiedlungen erhöhen sich. Drittens wird auch der Wohnstandort Neustadt nun sehr viel attraktiver. Was noch fehlt ist der dreispurige Ausbau zwischen Mönchröden und Haarbrücken, wobei insbesondere der Anschluss Haarbrücken auch aus Gründen der Verkehrssicherheit entschärft werden muss,“ erläutert Oberbürgermeister Frank Rebhan.

Autobahn-Geschichte

Hier können Sie die Dokumentation des Neubaus zwischen dem Autobahndreieck Suhl und der Anschlußstelle Lichtenfels herunterladen.

Busanbindung

Auf unseren Internetseiten zeigen wir Ihnen die Stadtbusverbindungen an. Weitere Linien und Fahrpläne innerhalb des Landkreises Coburg finden Sie auf den Seiten der OVF. („Neustadt" in die Suchmaske eingeben, scrollen.)

Den Netzplan im pdf-Format können Sie hier aufrufen bzw. herunterladen und ausdrucken, ebenso die Busfahrpläne:

Die Linie ist aus Gründen besserer Übersichtlichkeit in zwei Pläne unterteilt (letzte Fahrplanänderung 12/2015 - siehe Fahrplan Stadtbuslinie A 1). Um direkt auf die Website der OVG und zum Stadtbusfahrplan von Neustadt b. Coburg zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

  • Linie A 1 - B (Rote Linie) = Kernlinie Sonneberg – Wildenheid – Mossgebiet – Arnoldplatz – Sonneberg
  • Linie A 1 - B (Blaue Linie) = Linie Ketschenbach – Thann – Haarbrücken – Moosgebiet – Arnoldplatz – Rathaus – Obere Stadt – zurück nach Ketschenbach mit Einbindung der Bergdörfer

Gestalten Sie das Angebot des Stadtbus Sonneberg-Neustadt b. Coburg mit:
Farplangestaltung: Telefon 03675 752917
Tarifzone II

Seit 2016 gibt es nun schon das Rufbusangebot für alle südlichen Stadtteile von Neustadt b. Coburg!

 

Trotz einiger Veröffentlichungen und Werbung in den Bürgerversammlungen ist es erstaunlich, dass viele Bürger dieses Angebot noch immer nicht kennen.

 

Worum geht es?

 

Unsere 11 südlichen Stadtteile Kemmaten, Boderndorf, Wellmersdorf, Birkig, Horb, Fechheim, Mittelwasungen, Unterwasungen,Plesten, Aicha und Fürth am Berg sind über die Linie 8309.1 der OVF Coburg quasi im 2 Stundentakt an die Stadt Neustadt mit Hin- und Rückfahrten zum Arnoldplatz und zum Bahnhof angebunden.

 

Beim Rufbus muss man die gewünschte Fahrt zwar vorher durch Anruf bestellen, es wird aber dafür auch schon bei nur einer Anmeldung zuverlässig gefahren!

Einfach Telefonnummer 09561 - 3 55 05 35 mindestens am Tag vorher anrufen und die Fahrt bestellen (Bei Fahrten nach 9:00 Uhr reicht auch ein Anruf bis 60 min vor Fahrtbeginn). Unter der o.g. Telefonnummer erhalten a sie auch alle weiteren Auskünfte, die sie benötigen.

 

In der Regel kommt dann ein Taxi im vorher festgelegten Zeitrahmen.

Man bezahlt aber nicht den Taxipreis, sondern den regulären, günstigen Busfahrpreis und steigt an Bushaltestellen ein und aus.

 

Täglich (auch am Wochenende und in den Ferien!) werden aktuell 7 Fahrtmöglichkeiten zwischen 5:30 bis 21.50 Uhr angeboten.

 

Das Rufbusprojekt läuft verantwortlich über die OVF Coburg und das Landratsamt Coburg.

 

Die Stadt Neustadt hilft nur bei der Öffentlichkeitsarbeit mit und wir möchten natürlich, dass alle wissen, welche guten Einkaufs- oder Arztbesuchsmöglichkeiten hier vorhanden sind.

Das bedeutet gerade für ältere Menschen ein großes Stück Unabhängigkeit.

Bei den anstehenden Bürgerversammlungen werden wir auch wieder aktuelle Fahrpläne bereithalten

 

Wir können immer nur empfehlen, solche Angebote auch zu nutzen, damit diese möglichst lange bestehen bleiben.

 

Stadt Neustadt b. Coburg

Detlef Heerlein

Mit dem Anruf-Sammel-Taxi Coburg Land wurde seit August 2018 im ÖPNV Netz ein weiteres, wichtiges Angebot im ÖPNV in unserer Region geschaffen, das absolut Beachtung verdient.

Nach der Ausweitung der Nachtbuslinien mit Bus und Bahn zwischen Coburg und Sonneberg gibt es nun auch ein neues AST.

 

Dies funktioniert so:

 

Nach Anruf Tel. 09561 – 749-1455 (mindestens 1 h vorher) kann man

an Wochenenden (Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag sowie vor den meisten Feiertagen)

 

von drei Haltestellen aus Coburg (Post, Ketschenanger oder ZOB) bis vor die Haustür

 

nach Hause fahren – in alle Stadtteile von Neustadt außer Kernstadt und Haarbrücken!

 

Man muss telefonisch nennen: Abfahrtshaltestelle, Abfahrtszeit, Fahrziel, Anzahl Personen

 

Abfahrzeiten: 0:30 und 2:30 Uhr

 

Fahrpreis pro Person nur:     5 €

 

Stadt Neustadt b. Coburg

Ref. 3 / ÖPNV

Zuganbindung

  • Stadtansicht Bahnhof

Weitere Informationen sowie eine Reiseauskunft online finden Sie auf der Website der Deutschen Bahn.

Flughäfen in der Umgebung

Unter den genannten Telefonnummern erreichen Sie die Verwaltung.

Weitere Rufnummern:

  • Passagierabfertigung 0361 - 656 22 00
  • Buchungshotline 01805 - 410 970 (14 Cent pro Minute aus dem dt. Festnetz)

Auskunft über die aktuellen An- und Abflugzeiten erhalten Sie vom Info Telefon Cirrus - Airlines unter der ersten Telefonnummer bzw. jeweils 90 Minuten vor Abflug unter der Telefonnummer.

Postfach 1112

Partyexpress und Muppberg-Linie

Feiern ohne Fahren in der Region, das ist das Motto des Partyexpress Neustadt. Hier bekommen Sie nähere Informationen hierzu.

Die Stadt Neustadt bietet in Zusammenarbeit mit der Firma Taxi-Bauer eine günstige Fahrgelegenheit zum Muppberg an. Hier erfahren Sie Näheres zu dem Angebot.