Aktuelles

Außergewöhnliches Erlebnis beim nächsten Gründungs-Treff

Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Coburg lädt zu einem ganz besonderen Gründungs-Treff aus der Veranstaltungsreihe „Zünder für Gründer“ ein. Alle, die dabei sein wollen, erwartet eine spannende Wirtschaftsreise in einem historischen Bus durch das Coburger Land.

Die Veranstaltung bietet eine einzigartige Gelegenheit, die Verbindung zwischen der traditionsreichen Vergangenheit und den wegweisenden Ideen von heute zu entdecken. In einem historischen Bus begeben sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf eine informative Tour durch die Region. Während dieser kurzen Reise werden nicht nur wirtschaftsrelevante Orte im Landkreis Coburg erkundet, sondern auch die Chancen und Möglichkeiten für Gründerinnen und Gründer von heute und morgen beleuchtet.

Die Fahrt steht ganz im Zeichen des Netzwerkens und des Austauschs. Getränke und ein kleiner Snack für einen kurzen Zwischenstopp sind selbstverständlich mit an Bord.

Details zur Veranstaltung:
Datum: Donnerstag, 28. September
Abfahrt: 18 Uhr
Rückkehr: voraussichtlich gegen 21 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz des Landratsamts Coburg, Lauterer Straße 60, 96450 Coburg
Ziel: verschiedene wirtschaftsrelevante Orte im Landkreis Coburg

Hintergrund:
Das Format „Zünder für Gründer" ist weit mehr als ein herkömmlicher Gründerstammtisch.
Es bietet eine Plattform für Gründerinnen, Gründer, Interessierte und Unterstützer, um sich miteinander zu vernetzen und auszutauschen. Auch erfahrene Experten aus Wirtschaft und Verwaltung sind herzlich eingeladen, ihr Wissen zu teilen oder nach neuen Kontakten Ausschau zu halten. Damit aber nicht nur Know-how geteilt, sondern auch Begeisterung geweckt und Inspiration gefunden werden kann, findet „Zünder für Gründer" an wechselnden, faszinierenden Locations der Region statt. „Zünder für Gründer" ist ein kostenfreies Angebot der Wirtschaftsförderung des Landkreises Coburg und steht allen Interessierten aus den genannten Personengruppen offen.

Eine vorherige Anmeldung ist jedoch erforderlich, da die Sitzplätze begrenzt sind.

Diese Pressemitteilung finden Sie auch im Internet auf www.landkreis-coburg.de unter „Unser Bürgerservice/Pressemitteilungen“

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es auf der Homepage www.wirtschaft-coburg.de oder über Florian Eckardt unter wirtschaft(at)landkreis-coburg.de und per Telefon unter der Rufnummer 09561 514-5101.

Die Neustadter Werbegemeinschaft wirbt für den Neustadter Geschenkgutschein.

„Der Neustadter Geschenkgutschein ist in vielerlei Hinsicht ein echter Bringer: es gibt so viele Möglichkeiten, ihn einzulösen und gleichzeitig stärkt er direkt den heimischen Einzelhandel und somit auch unsere schöne Stadt!“, so der 1. Vorsitzende Christian Luther.

Nun hat die Werbegemeinschaft Neustadt ansässige Firmen angeschrieben, um auf den Geschenkgutschein als attraktives Mitarbeitergeschenk aufmerksam zu machen.

„Der Gutschein eignet sich perfekt, um die Leistungen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu honorieren und für bevorstehende Aufgaben zu motivieren. Das kann zu Weihnachten oder auch einfach zwischendurch einmal sein. Die Mitarbeitenden können ganz individuell entscheiden, welchen Wunsch sie sich damit erfüllen wollen“, so Luther weiter.

Denn hinter der Werbegemeinschaft stehen über 40 Neustadter Einzelhandelsgeschäfte: vom Kulinarischen (Bäcker, Metzger, Gaststätten,…), Apotheken, Kosmetik, Freizeitspaß, Kfz-Werkstätten bis hin zu Büchern, Medien und Lotto bleibt kaum ein Wunsch offen. Die Angebotsbreite ist groß und kann aktuell im Detail auf der Facebook-Seite „NECI’s Welt“ eingesehen werden.

Der Neustadter Geschenkgutschein kann in individueller Höhe ausgestellt werden. So können Unternehmen die Sachbezugswert-Freigrenze von bis zu 50,-- € nutzen, um den Gutscheinwert direkt und steuerfrei Ihrem Team zukommen zu lassen.

Und natürlich ist und bleibt der NECI-Gutschein auch im Privaten eine beliebte Geschenkidee!

Ansässige Einzelhändler/-innen, die noch kein Mitglied der Werbegemeinschaft sind, sind herzlich eingeladen, ganz unkompliziert eine Mitgliedschaft zu starten und von den vielen Vorteilen dieser Gemeinschaft zu profitieren.

Ansprechpartner hierfür sind Christian Luther, Tel. 85011, sowie der Kassierer Volker Hofmann, Tel. 2907.