Familienzentrum

Hier finden Sie Informationen rund ums Familienzentrum sowie unsere verschiedenen Angebote. Bei Ihren Anliegen und Fragen steht Ihnen das Familienzentrum gerne zur Verfügung.

 

 

Beratungsangebote im Familienzentrum

Für Probleme im Alltag bieten folgende Kooperationspartner Beratung im Familienzentrum Neustadt b. Coburg an.

Bitte vereinbaren Sie den Beratungstermin direkt bei den Fachstellen

AWO: Fachstelle Pflegende Angehörige : 09561 7053812

Blaues Kreuz: Suchtberatung : 09561 90538

Caritas: Schuldnerberatung : 09561 814451

Caritas: Flüchtlings- und Integrationsberatung : 09561 814434

Diakonie Coburg: KASA : 09561 7990500

Diakonie Coburg: Familien- & Erziehungsberatung : 09561 2771733

Hilfe für das behinderte Kind: Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung : 09561 7990506

Landratsamt Coburg: Allgemeiner Sozialer Dienst : 09561  514 - 2282 / -2283 / -2284

                                    Schwangerenberatung : 09561 514 3222/ -3224

Stadt & Landkreis Coburg: Pflegestützpunkt : 09561 892550

Stadt Neustadt: Seniorenberatung : 09568 8918870

 

Aktuelle Veranstaltungen im Familienzentrum:

Am 07.03.2024 wieder im Familienzentrum: der Vätertreff!

 

 

Spielgruppe für Kinder von 1-4 Jahren (mit Eltern/Großeltern): Unser nächstes Treffen findet am 13.02.24 im Familienzentrum statt!

Angebote für Schwangere und junge Familien

Schwangerentreff- jetzt am Abend!

Unser nächstes Treffen findet am 20.02.24 von 16:00-17:30 Uhr im 1. Stock statt (Aufzug ist vorhanden).

Wir freuen uns euer Kommen!

Eltern-Kind-Café

Unser Cafè findet im neuen Jahr wieder jeden Donnerstagvormittag statt.

✔️ mit Spielecke für die Kleinen (0-3 Jahre)
✔️ Austausch, Kontakt und Informationen von Eltern zu Eltern
✔️ Regelmäßige Thementage mit praktischen Tipps in Sachen Kindererziehung
✔️ Für Getränke (Kaffee, Tee) ist gesorgt

Wieder am Donnerstag
jede Woche 
von 09:30 bis 11:30Uhr

Kinder- und Jugendzentrum
Schützenplatz 1 in Neustadt bei Coburg
Lisa Kaiser
Jugendpflegerin/ Familienzentrum

Die aktuellen Elterntalk-Termine sind da!

Hier finden Sie alle aktuellen Termine des Elterntalks, die im Familienzentrum in Neustadt stattfinden.

Für Anmeldungen und bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Moderatorin Frau Jeanette Fischer unter 0176 / 47871768.

Sprachangebote

Das internationale Sprachcafé für Frauen

Achtung: das nächste Sprachcafè findet wieder am 28.02.24 statt!

In entspannter Runde treffen sich Frauen aus unterschiedlichen Ländern am Mittwochvormittag zum gemeinsamen Austausch und Verbessern der bereits vorhandenen Deutschkenntnisse.

Wo: Familienzentrum in Neustadt, Schützenplatz 1

Wann: jeden Mittwoch von 09:00 - 11:00 Uhr

Was: ein offenes Sprachcafè für Frauen

 

Wir freuen uns auf Sie!

Lisa Kaiser

Familienzentrum/ Jugendpflege

Angebote für Senioren und Seniorinnen

Netzwerk Häusliche Hilfen

- eine Hilfeleistung für Bürger der Stadt Neustadt b. Coburg in Kooperation mit dem AWO Quartiersmanagement Neustadt, dem Landkreis Coburg und dem Seniorenbeauftragten des Landkreises Coburg Herrn Dr. Hasselkus.

Das Team der Häuslichen Hilfen in Neustadt besteht aus mehreren Ehrenamtlichen sowie Frau Welscher und Frau Haase von der AWO Neustadt und Frau Kaiser vom Familienzentrum.

Die ehrenamtlichen Häuslichen Hilfen werden durch Herrn Dr. Hasselkus geschult.

Die Häuslichen Hilfen

  • greifen den älteren Menschen unter die Arme und helfen in der Wohnung, im und ums Haus;
  • reden mit ihnen und hören zu;
  • kümmern sich um das leibliche Wohl;
  • gehen mit ihnen spazieren;
  • helfen, wo nötig, in den Bereichen der persönlichen Pflege
  • üben mit ihnen, wieder sicherer beim Gehen zu werden, ein besseres Gleichgewicht zu finden und Stürze zu verhindern.

Die Kosten betragen einheitlich 11 € pro Stunde zuzüglich Fahrtkosten. Die Häuslichen Hilfen rechnen mit den Senioren selbst ab.

Die Stadt Neustadt bei Coburg übernimmt Haftpflicht- und Unfallversicherung und bezahlt Ausbildung und Fortbildung der Häuslichen Hilfen.

Mitarbeiterinnen der Häuslichen Hilfen werden von der Stadt Neustadt bei Coburg, der AWO Bezirksverband Ober- und Mittelfranken e.V., dem Landratsamt und dem Seniorenbeauftragten des Landkreises Coburg begleitet. Dazu dienen regelmäßige Dienstbesprechungen. Die Mitarbeiter der „Häuslichen Hilfen“ unterstehen der Stadt Neustadt bei Coburg.

Wenn Sie Bedarf an einer Häuslichen Hilfe haben oder gerne selber als Ehrenamtlicher unterstützen möchten, melden Sie sich bitte im Familienzentrum der Stadt Neustadt.

Sie haben Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an unsere Ansprechpartnerin:

Familienzentrum am Schützenplatz

Schützenplatz 1
96465 Neustadt